Pünktlich zur Wiesn: Ein Auftakt nach Maß – und im Anschluss gab’s Bier

Rheinbacher Herren starten erfolgreich in die Saison – 3:0 gegen den Aufsteiger

Die männliche Vertretung der Rheinbacher Volleyball-Abteilung hat einen gelungenen Auftakt in die Saison 2019/2020 gefeiert.

Gegen den frisch in die Landesliga aufgestiegenen Gast aus Frechen konnten die Rheinbacher dabei mit voller Kapelle antreten. 11 Spieler brachten Spieler-Trainer Benedikt Immekus nicht nur die Qual der Wahl in der Aufstellung, bereits das Einspielen in der heimischen Sürster Weg Halle förderte einen aus den Vorjahren unbekannten Platzmangel zu Tage. „Pünktlich zur Wiesn: Ein Auftakt nach Maß – und im Anschluss gab’s Bier“ weiterlesen

Spaß und Spiel beim Volleyballturnier der Sportfreunde Wüschheim-Büllesheim

Wie auch in den Vorjahren wurde die Mixedmannschaft des TV Rheinbach zum traditionellen Volleyballturnier der Sportfreunde Wüschheim-Büllesheim in der Fronleichnamswoche eingeladen.

Nur mit Mühe konnten 5 Spieler rekrutiert werden, was aber kein großes Problem war, da man sich jeweils einen Spieler der anderen Mannschaften ausleihen konnte. Es ging ja hier im wesentlichen um den Spaß am gemeinsamen Spiel und weniger ums Gewinnen. „Spaß und Spiel beim Volleyballturnier der Sportfreunde Wüschheim-Büllesheim“ weiterlesen

Frust und Freude nah bei einander – Der Absage folgt der Pokalsieg

Die Herren des TV Rheinbach konnten zum wiederholten Male den BFS Bezirkscup Rheinland gewinnen und sich damit zur Teilnahme am Westdeutschen Pokalturnier im Herbst qualifizieren. Dass die Woche nicht nur rosa sonnenschein war, zeigten die Tage und Stunden vorher. „Frust und Freude nah bei einander – Der Absage folgt der Pokalsieg“ weiterlesen

Herren beenden durchwachsene Saison auf dem zweiten Tabellenplatz

Platz 2 hört sich ja erstmal gar nicht so schlecht an, so recht zufrieden konnte die männliche Volleyball Vertretung des TV Rheinbach mit dem Saisonverlauf aber nicht sein. Vor allem da man als amtierender Meister in die Saison ging. „Herren beenden durchwachsene Saison auf dem zweiten Tabellenplatz“ weiterlesen