Kurz schütteln, dann waren die Fans gerührt – Herren gewinnen auch ihr zweites Saisonspiel

Am 08.10.2019 spielte die Herrenabteilung des Rheinbacher TV’s gegen den KT 43 aus Köln.
Nach einem guten Start im ersten Spiel gegen den Aufsteiger aus Frechen, konnte man guten Mutes in dieses Spiel gehen. Doch der KT 43 erwischte den RTV kalt. Sie waren von Anfang an wacher und gingen schnell und hoch in Führung. Den ersten Satz gaben die Rheinbacher Herren nicht unverdient mit 15:25 ab.
„Kurz schütteln, dann waren die Fans gerührt – Herren gewinnen auch ihr zweites Saisonspiel“ weiterlesen

Pünktlich zur Wiesn: Ein Auftakt nach Maß – und im Anschluss gab’s Bier

Rheinbacher Herren starten erfolgreich in die Saison – 3:0 gegen den Aufsteiger

Die männliche Vertretung der Rheinbacher Volleyball-Abteilung hat einen gelungenen Auftakt in die Saison 2019/2020 gefeiert.

Gegen den frisch in die Landesliga aufgestiegenen Gast aus Frechen konnten die Rheinbacher dabei mit voller Kapelle antreten. 11 Spieler brachten Spieler-Trainer Benedikt Immekus nicht nur die Qual der Wahl in der Aufstellung, bereits das Einspielen in der heimischen Sürster Weg Halle förderte einen aus den Vorjahren unbekannten Platzmangel zu Tage. „Pünktlich zur Wiesn: Ein Auftakt nach Maß – und im Anschluss gab’s Bier“ weiterlesen

Spaß und Spiel beim Volleyballturnier der Sportfreunde Wüschheim-Büllesheim

Wie auch in den Vorjahren wurde die Mixedmannschaft des TV Rheinbach zum traditionellen Volleyballturnier der Sportfreunde Wüschheim-Büllesheim in der Fronleichnamswoche eingeladen.

Nur mit Mühe konnten 5 Spieler rekrutiert werden, was aber kein großes Problem war, da man sich jeweils einen Spieler der anderen Mannschaften ausleihen konnte. Es ging ja hier im wesentlichen um den Spaß am gemeinsamen Spiel und weniger ums Gewinnen. „Spaß und Spiel beim Volleyballturnier der Sportfreunde Wüschheim-Büllesheim“ weiterlesen