Wichtiger Sieg gegen Bonn-Süd

11.03.16 Mixed vs TV Bonn Süd
11.03.16 Mixed vs TV Bonn Süd

Die Mixed-Mannschaft fuhr am 11.03.16 einen wichtigen Heimsieg gegen den Dauerrivalen Bonn-Süd ein. Mit 3:1 gewannen die Glasstädter das gute und spannende Spiel.

Im ersten Satz halfen die Gegner mit vielen Angabefehlern zu einem ungefährdeten 25:14 tatkräftig mit.

Der zweite Satz wurde dann schon spannender, da Bonn-Süd weniger Fehler machte und damit plötzlich auf Augenhöhe war. Die Rheinbacher Stellerinnen verstanden es aber die eigenen Angreifer sehr variabel einzusetzen. Und die solide Annahmen der gesamten Mannschaft führten dann zum verdienten 25:20-Satzgewinn.

Im dritten Satz wurden gleich vier Spieler und Spielerinnen ausgewechselt. Das unterbrach natürlich ein wenig den eigenen Spielfluss. Auch die Auszeiten brachten nicht die gewünschte Sicherheit aufs Spielfeld, so dass der Satz 15:25 abgegeben werden musste.

Der vierte Satz hatte es dann in sich: Mit der Anfangsformation blieben beide Mannschaften in etwa auf gleicher Höhe. Bonn führte sogar mit 23:22. Nach dem Ausgleich unterlief dann Rheinbach auch noch ein geahndeter Aufstellungsfehler. Am Ende gewann die Heimmannschaft aber doch verdient den aufregenden Satz mit 27:25.

Glückwunsch an Rheinbach und danke für das schöne Spiel auch an die äußerst fairen Gegner aus Bonn-Süd!

Bilder zum Spiel findet ihr hier: TV Rheinbach – TV Bonn Süd

Ein Gedanke zu „Wichtiger Sieg gegen Bonn-Süd“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.